EsthétiX - La nuit II // Samstag, 17. November 2018
Dance-Bizarre-Play-Fusion

Tauche ein, in eine andere Welt!

Am Samstag, 17. November 2018 findet die zweite "EsthétiX-La nuit" im Schlosshof / Dance Inn in Münchwilen (CH) statt. Vor Ort werden unsere über 30 Helfer und Akteure erneut alles dafür geben, dass ihr einen unvergesslichen Abend erlebt - seid mit dabei!


...sich treffen, tanzen, trinken, essen,  spielen - zwei Floors - DJs, Showacts, Art und Concierge X...
- und dies in einer wunderschönen, sinnlich-erotischen Atmosphäre - unterschiedliche Welten, ob bizarre, frivol, schrill oder extravagant vermischen sich zu einem bunten Varieté.


Datum: 17. November 2018
Einlass: ab 21:00 Uhr (bis 04:00)
Ort & Adresse: www.danceinn.ch/lage
https://map.search.ch/M%C3%BCnchwilen,Murgtalstr.20.mobile.html?pos=717201,260336&z=512

(Der Eingang zum Anlass befindet sich hinten links vom Parkplatz aus gesehen, wenn ihr Richtung Gebäude schaut -Eingang OST benutzen)


Vor Ort sorgen wir auch für das leibliche Wohl: 1. Variationen von Piadinas / 2. Variationen von (Couscous-)Salaten mit oder ohne Früchtegarnitur / 3. Früchte-Teller

Falls du dich bereits entschieden hast am Anlass teilzunehmen, bitten wir dich, den Vorverkauf zu nutzen :).


Tickets 
Abendkasse: 60.00 CHF
Vorverkauf: 55.00 CHF (via Ticketfrog.ch mit Ticket oder via Vereinskonto (PC-Konto 15-25910-5): Esthetix, 8404 Winterthur CH30 0900 0000 1502 5910 5 auf Gästeliste)

Mit der EsthétiX-Visitenkarte erwartet dich eine kleine Überraschung

DJs

SPECIALS

1.  Compagnie Quilla - The Passage (Tanz)

(www.sarahkeusch.com /  www.rebekkascharf.com)

«Da ist eine Pracht in der Schwärze und etwas Schwarzes in der Pracht.»

Zwei Wesen verschmelzen ineinander, brechen auseinander. In einem Spiel mit Kontrasten und ambivalenten Stimmungen, bewegen sich die beiden Tänzerinnen Rebekka Scharf und Sarah Keusch gleichend zweier schwebender Wesen durch die Menschenmenge. Die tanzenden, sich bewegenden Bilder, die sich durch die Performerinnen ergeben strahlen Ruhe aus, wirken hypnotisch, eigenwillig und kraftvoll und laden das Publikum ein, in eine andere Welt einzutauchen.

Die Compagnie Quilla wurde 2008 von Sarah Keusch gegründet, um den zeitgenössischen Tanz und die Subkultur des Gothic und Metal näher zueinander zu bringen. Seit 2011 sind Rebekka Scharf und Sarah Keusch der feste Kern der Compagnie und entwickeln gemeinsam ihre Arbeit für die Untergrundszene stetig weiter.

Bisherige Zusammenarbeiten: End of Green, Blutengel, Annie Bertram, Noxiris, Die Stille, Shrines of Dying Light, Museum HR Giger, Kazehito Seki u.A.

2. Der Puppenspieler

Vor 17 Jahren angefangen mit Standard-Tanz, mit den Jahren auf Latin spezialisiert und mittlerweile eine bunte Mischung. Der Puppenspieler hat seinen eigenen Tanzstil und eigenständige Interpretationen gefunden. In den klassischen Tanzschulen bezeichnen sie ihn auch gerne als "Patrick Swayze"... Musik und das sinnliche (Paar-)Tanzen ist seine Leidenschaft; es befreit die Seele!

Ein Tanz gefällig?

3. Magier Askur
Lass dich erneut verzaubern!
Nein, keine klassische Bühnenshow - mitten unter den Gästen wird er dich ab und an mit kleinen Tricks zum Staunen bringen. Erlebe beispielsweise wie Feuer und Asche Geheimnisse offenbaren oder werde Zeuge wie ein einfacher Gedanke zur Realität umgeformt werden kann...

4.  Pat pARTtoo
(
www.parttoo.ch)

An der EsthétiX - La nuit II bietet Pat pARTtoo erneut die Gelegenheit, das Tätowieren als sinnliches Moment zu erfahren. Ob man nur mal die Nadel spüren, oder sich gleich ein richtiges Tattoo unter die Haut geben will – hiermit besteht für einmal die Möglichkeit sich im Rahmen einer halbstündigen Session ein vorübergehendes (tintenlos) oder ein ewiges (tintenhaltig) Tattoo stechen zu lassen.

Pat wird einige kleinere Motive vor Ort stechbereit halten. Solltest du ein eigenes kleines Motiv in der Grösse eines 5-Franken-Stücks im Sinne haben, melde dich doch bitte bis spätestens zum 30. Oktober 2018 über ihre Homepage. Die Plätze sind auf 5 Echt-Tattoos begrenzt! Wer das Tätowieren einfach (tintenlos) erfahren will, braucht sich nicht voranzumelden.

Sie freut sich auf spannungsreiche Tattooerfahrungen!

5. Shibari-Show mit Atrim Namor, Aleia Nala & Lea

(www.seilsport.ch)
Leiden schaffende Seile, sinnlich und schmerzvoll zugleich, um einen Körper gelegt, verknotet, immer enger werdend lässt der fehlende Boden unter den Füssen erahnen, welche Emotionen zwischen Menschen fliessen können. Sensual, suffering, pain.... 

(Bild von artofhojojutsu)

6. Showact: Burlesque & Pole Performances by Amber Eve

Burlesque und Pole Performances voller Leidenschaft und Flow - Amber Eve tanzt auf dem schmalen Grat zwischen dem guten und dem bösen Mädchen und berührt mit ihrem sinnlichen Ausdruck und Akrobatik an der Pole. Ihre Shows entführen ihr Publikum in eine exotische Welt voller Fantasien, Wünsche und dunkler Träume.

7.  Foto-Corner by Lumina Obscura Photography

Hier wird dein Foto zum Erlebnis! Fühl dich einzigartig und lass dich von Lumina in ein Kunstwerk aus einer Mischung von ästhetischer Erotik und Mystik verzaubern. Dich und deine Begleitung/en erwartet ein einzigartiges Erinnerungsfoto sowie eine riesengrosse Portion Spass.

8. Concierge-Service-X

Vor Ort befinden sich Concierges (als solche gekennzeichnet). Gerne darfst du in einem abgesteckten Rahmen kleinere Dienste in Anspruch nehmen. Oder willst du gleich den Concierges-Bereich mit kleinen Aufmerksamkeiten für eine Auszeit, für dich alleine oder in Begleitung geniessen? (mehr Infos unter FAQ)

9. Rolling Sugar-Girl

Süsses oder Saueres? Lass dich von unserem etwas anderen "Rolling Sugar Girl" bedienen & verführen.....
(Quelle Symbol-Bild:  https://pin.it/in4dbq4y5lwvfj)


FAQ

An wen richtet sich der Anlass?

Unsere Anlässe richten sich an Gäste ab 18 Jahren, an Liebhaber und Liebhaberinnen des frivolen Feierns & Tanzens, die gerne in einem unkonventionellen Umfeld in speziellen Dresses feiern, die in einer speziellen, stilvollen Atmosphäre einen schönen Abend geniessen möchten oder einfach nur gerne unter Gleichgesinnten tanzen und sich ausleben möchten.

Ja aber, was ist nun die "EsthétiX - la nuit" genau?

Die fehlende "Schubladisierung" hat ihren Grund: Wir wollen den Anlass nicht zu sehr in ein Korsett zwängen (dieses darf aber gerne ein Teil eures Outfits sein *zwinker*). Wir stellen euch mit Leidenschaft eine Plattform zur Verfügung; "EsthétiX - la nuit" wird das werden, wozu ihr sie als Besuchende macht. Es handelt sich um eine Danceparty, mit Möglichkeiten eure Phantasien auszuleben. Mit über 30 Helfern und Akteuren möchten wir euch einen unvergesslichen Abend bieten.

Möchtest du deinen Geburtstag bei uns feiern?
Für Gäste, welche am 17. oder 18. November Geburtstag haben:
Melde dich bei uns über esthetix@gmx.ch: Dein Eintritt ist kostenlos (bitte Ausweis vor Ort mitbringen). Du hast die Möglichkeit max. 8 Freunde / Freundinnen einzuladen, auf deren Eintrittspreis 50% Rabatt gewährleistet wird. Die Namen dieser Personen müssen uns 1 Woche vorab mitgeteilt werden, kommen auf die Gästeliste und bezahlen dann somit nur den halben Preis.  
Zudem erwartet das Geburtstagskind eine kleine Überraschung :).

Was für Musik wird am Anlass gespielt?
Unser Konzept ist es tanzbare, emotionale und treibende Musik aufzulegen: vielfältig, facettenreich und doch in einem geschlossenen Ganzem.

2 Floors:  

Dark-Alternativ-Electronica, Dark Beats, Minimal-Techno, Instrumental Core, Progressive,  EBM, Industrial


Gibt es einen Dresscode?
Ja (siehe Konzept: www.esthétix.ch/konzept) - Lebe deine Einzigartigkeit!

Gerne kannst du uns - falls du unsicher bist - vorab ein Bild zusenden. 
No-Go: Strassenbekleidung, ganz ohne Kleidung, only Boxershorts (wird der Dresscode nicht eingehalten, behalten wir uns vor, den Eintritt ohne Rückerstattung zu verwehren).

Kann ich mich vor Ort umziehen?

Ja, Umziehmöglichkeiten sind in einem separaten Raum vorhanden

Gibt es eine Garderobe?
Ja, im Eintrittspreis inbegriffen

Was bietet die Location?
  • Platz für 400-600 Gäste
  • mehrere Bars
  • Dance-Floor
  • Chill-Out-Lounge mit Spielecke im Schlosshof 
  • kleine Raucherlounge
  • separater Umziehraum
  • Garderobe

Die Location befindet sich in einem Industriegebiet; "Schlosshof" ist der Name eines Raumes, es handelt sich bei der Location nicht um ein Schloss.


Zahlungsmöglichkeiten vor Ort? 

Die Bezahlung vor Ort ist nur in bar möglich (kein EC-Karten-System).Getränke und Verpflegung an den Bars werden mit einer Zahlungskarte durch Abstreichen des Betrags bezahlt (an der Kasse und im Dance Inn neben der Bar erhältlich).


Sind Parkplätze vorhanden?
Ja, kostenlose Parkplätze befinden sich direkt um das Gebäude.

Gibt es vor Ort Verpflegung?
Ja: 
1. Variationen von Piadinas
2. Variationen von (Couscous-)Salaten mit oder ohne Früchtegarnitur
3. Früchte-Teller

Welche Regeln muss ich beachten?

Sei respektvoll, verantwortungsbewusst & tolerant.
Verhalte dich stilvoll und mit Niveau.

Ist es gestattet Fotos oder Videos zu machen?

Nein. Alle Gäste sollen den Anlass unbeschwert geniessen können.

Was genau ist der Concierge-Service-X?
Vor Ort befinden sich Concierges (als solche gekennzeichnet). Gerne darfst du in einem abgesteckten Rahmen kleinere direkte oder vermittelte Dienste in Anspruch nehmen. Oder willst du gleich den Concierges-Bereich mit kleinen Aufmerksamkeiten für eine Auszeit, für dich alleine oder in Begleitung geniessen?
Kommuniziere deine Bedürfnisse! Tu` deinen Wunsch respektvoll und mit Stil kund - die Concierges entscheiden, ob sie diesen erfüllen möchten oder können. Grenzen setzen dir nur deine Fantasie und/oder ein "Nein" des Concierges.

Übernachtungsmöglichkeiten?
Am nächsten befindet sich das Hotel Münchwilen: www.hotel-muenchwilen.ch